WETTER- & SCHNEEBERICHT schließen
heute
morgen
giweather joomla module
Schneehöhe
Tal: 20
(+)
Berg: 50
(+)
Pistenqualität
sehr gut
let. Schneefall
offene Pisten
13 / 22
offene Lifte
8 / 9
Wanderwege
teilweise geöffnet
Rodelbahn
geschlossen
Lawinen
Wintersaison bis 16. April 2023

schließen

Das Restaurant "Muttjöchle" ist zu Fuß erreichbar.
Die Rodelbahn bleibt bis auf Weiteres geschlossen. 

Sonnenskitage im Klostertal

 

Wichtiger Hinweis

COVID19 Informationen
Impressionen vom Sonnenkopf Videos vom Sonnenkopf Werfen Sie einen Live-Blick auf den Sonnenkopf
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram Folgen Sie uns auf Youtube
Die nächsten Events
Alpenstarkstrom

04. Februar 2023
Ab 12:00 Uhr

Tiroler Partymander

11. Februar 2023
Ab 12:00 Uhr

BERGFRÜHSTÜCK

Genießen Sie das kulinarische Erlebnis am Sonnenkopf.

Weitere Informationen
Online Tisch reservieren

Tickets einfach und bequem online kaufen
WETTER- & SCHNEEBERICHT schließen
heute
morgen
giweather joomla module
Schneehöhe
Tal: 20
(+)
Berg: 50
(+)
Pistenqualität
sehr gut
let. Schneefall
offene Pisten
13 / 22
offene Lifte
8 / 9
Wanderwege
teilweise geöffnet
Rodelbahn
geschlossen
Lawinen

Skigebiet Sonnenkopf - Das Winterparadies

Im Skigebiet Sonnenkopf, da kommen sich Sonne, Schnee und Familien viel näher als anderswo!

Das mittlerweile weit über die Grenzen Vorarlbergs hinaus bekannte und beliebte Familien-Skigebiet Sonnenkopf liegt direkt am Fuße des weltbekannten Arlbergs.

Aufgrund der optimalen Höhenlage (bis 2.300 m) ist der Sonnenkopf als eines der wenigen Naturschnee-Skigebiete bekannt. Begünstigt durch die ideale topografische Lage gilt der Sonnenkopf als äußerst schneesicher. Insider wissen die hervorragende Schneequalität bis ins späte Frühjahr besonders zu schätzen. Übrigens, auch das Preis-Leistungsverhältnis kann sich sehen lassen!

Erholsame Winterwanderwege sowie eine tolle Rodelbahn lassen auch die Herzen der Nichtskifahrer höher schlagen.

In insgesamt drei Restaurants kommen alle jene voll auf ihre Kosten, die freundliche Bedienung, typisch österreichische Gemütlichkeit und kulinarische Genüsse in traumhafter Kulisse genießen möchten.

Schweben Sie mit der 8er-Kabinenbahn in ein starkes Stück Natur am Sonnenkopf in Vorarlberg. Genießen Sie dabei unvergessliche Momente auf 2000 Meter über dem Meeresspiegel.

Jung und Alt besuchen die Familien- und Erlebniswelt am Sonnenkopf immer wieder gerne. Während sich die Kinder im SAGENHAFTEN BÄRENLAND vergnügen, kommt auch bei den Erwachsenen keine Langeweile auf. Wandern und Radfahren zählen im Sommer zu den besten Sportmöglichkeiten am Sonnenkopf im Vorarlberg.

Im Panorama-Bergrestaurant Sonnenkopf auf fast 2.000 m Seehöhe, werden Sie mit abwechslungsreichen Tagesgerichten, herzhaften Jausen sowie einer großen Auswahl an Kuchen und Eisbechern verwöhnt. Auf der großen Sonnenterrasse können die Sonnenanbeter im Sommer das wunderschöne Bergpanorama in gemütlicher Atmosphäre genießen. Der Erlebnisberg bietet interessante Routen für längere Wanderungen und anspruchsvolle Bike-Strecken.

Inmitten einer traumhaft schönen und nahezu unberührten Naturkulisse können erholsame und erlebnisreiche Stunden verbracht werden. Die gesunde Höhenluft Vorarlbergs und das kristallklare Bergwasser haben außerdem eine sehr positive Auswirkung auf die Gesundheit. Besonders Personen die an Allergien leiden, fühlen sich in den Bergen besonders wohl! In der Nähe von unseren Bärenland gibt es zahlreiche Unterkünfte für das länger verweilen in einem des schönsten Sommer-Gebieten Vorarlbergs.

GÜLTIGKEIT IMPFZERTIFIKATE

Mit 1. Februar 2022 ändert sich die Gültigkeitsdauer der Impfzertifikate in Österreich (Grüner Pass):

Die erste Impfserie (2 Impfungen oder Genesung + 1 Impfung) ist künftig nur noch 180 Tage (statt bisher 270 Tage) gültig (Ausnahme: Für Personen unter 18 Jahren wird das Impfzertifikat über die erste Impfserie 210 Tage (also 7 Monate) lang gültig sein). Das Impfzertifikat der Booster-Impfung (3 Impfungen oder Genesung + 2 Impfungen) ist weiterhin 270 Tage gültig.

Mit dem Covid-Gültigkeitsrechner des Gesundheitsministeriums kann einfach und schnell berechnet werden wie lange der Impf- oder Genesenenstatus (in Österreich) gültig ist.

ACHTUNG: Gegebenenfalls ist eine neuerliche Freischaltung (vor allem auch bei nicht digital eingelesenen 2G-Nachweisen, z.B. gelber Impfpass) des Skipasses an einer Skipasskassa nötig.